Herzlich willkommen!

Sie befinden sich auf der Internetseite des Arbeitskreis Schulsozialarbeit im Hochstift Paderborn.

Idee dieses Angebotes ist es, ein Infoportal zu schaffen über das ein Kontakt zum Arbeitskreis Schulsozialarbeit hergestellt werden kann. Das Portal gibt Auskunft darüber in welchen Schulen und Einrichtungen SchulsozialarbeiterInnen im Hochstift aktiv sind.

Der Arbeitskreis ist ein freier Zusammenschluss von in der schulbezogenen Sozialarbeit tätigen päd. Fachkräften im Hochstift Paderborn.

Ziele und Aufgaben des Arbeitskreises:

  • fachlicher Austausch
  • kollegiale Fallberatung
  • Netzwerkarbeit
  • Fortbildung

Der Arbeitskreis ist nicht an einen Träger oder einen Fachdienst gebunden. Eine Teilnahme und Mitwirkung steht allen in der Schulsozialarbeit tätigen Personen frei. Seine interner Link Treffen finden turnusmäßig ca. alle 6 Wochen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an verschiedenen Schulen bzw. Einrichtungen statt.

Definition Schulsozialarbeit:

Schulsozialarbeit ist ein Bindeglied zwischen dem System Schule und der Jugendhilfe. Sie versteht sich als eigenständiges Handlungsfeld mit dem Ziel Jugendliche mit persönlichen, sozialen Problemen in ihrer Lebensbewältigung zu unterstützen.

Darüber hinaus ist Schulsozialarbeit auch präventiv tätig. Durch Angebote wie »soziales Lernen« wird ein anderes Verständnis des Miteinander am Lernort Schule bewirkt.

Schulsozialarbeit trägt so zu einer neuen Lern- und Schulkultur bei.